Aurex Biomining AG auf der Int. Edelmetall- & Rohstoffmesse 2014 in München

Die Internationale Edelmetall- & Rohstoffmesse wurde erstmals 2005 abgehalten und ist mit mehr als 5.000 Besuchern die mittlerweile größte und bedeutendste Messe im Edelmetallbereich in Europa.
Viele große Explorations- und Minengesellschaften nützten u. a. diese Veranstaltung, um sich dem interessierten Publikum zu präsentieren und auch neue Investoren anzusprechen. Aus diesem Grund war es auch für die Aurex Biomining AG eine gute Gelegenheit, sich dieses Jahr zum ersten Mal auf einer international so bedeutenden Messe zu präsentieren.


(zum Vergrößern anklicken)

Für die Gestaltung, Produktion, sowie den Aufbau des Messestandes der Aurex Biomining AG zeichnete die Firma Magma Glasdesign aus Deutschland verantwortlich. Die interessante Kombination aus gefärbtem Spezialglas, Eichenmassivholz und Metall, beleuchtet mit speziellem Effektlicht, verlieh unserem Messestand einen ganz besonderen Flair und hob sich wohltuend vom Einheitsweiß der meisten übrigen Messestände ab. Vor allem der „Silberbrunnen“ war ein sehr beliebtes Fotomotiv, viele Besucher zückten Ihre Kamera.


(zum Vergrößern anklicken)

Im Gespräch mit Ing. Thomas Breuss (Öffentlichkeitsarbeit, Aurex Biomining AG) verrät Keith Neumayer, CEO und Präsident von First Majestic Silver, einer der größten Silberproduzenten der Welt, daß ca. 25 % der Aktionäre aus dem deutschsprachigen Raum stammen. Das widerspiegelt die Bedeutung dieser Messe auch für große Minengesellschaften.
Reger Andrang herrschte während dieser zweitägigen Messe. Viele Besucher waren wegen unserer Projektgebiete in Österreich positiv überrascht und auch sehr interessiert. Einige davon werden wir schon demnächst als neue Aktionäre der Aurex Biomining AG begrüßen dürfen.


(zum Vergrößern anklicken)

Als aktuellste Neuigkeit konnte die Aurex Biomining AG ein brandneues Analyseergebnis (5. November 2014) aus dem ALS/OMAC-Labor präsentieren:

Das Highlight ist eine Erzanalyse (Arsenopyrit) aus dem noch spärlich beprobten nordwestlichen Teil des Plättenkargebiets (Pusterwald, Steiermark) mit einem Goldgehalt von 41,1 g/t, sowie einem Antimongehalt von 324 g/t!

Neben den Vertretern von diversen Minengesellschaften hielten auch zahlreiche Experten und Koryphäen des Rohstoffsektors hochinteressante Vorträge, unter anderem sprachen Prof. Hans Bocker, James Turk, Prof. Dr. Max Otte, Dimitri Speck, Thorsten Schulte, Prof. Antal Fekete, Mag. Ronald Stöferle und viele andere.


(zum Vergrößern anklicken)

Zahlreiche rohstoff- bzw. edelmetallinteressierte Messebesucher hatten eine gemeinsame Devise, dem Mainstream Journalismus wenig Vertrauen zu schenken und ihre Vermögenswerte weiterhin - trotz zurzeit sinkender Edelmetallpreise - zum Teil in Edelmetalle, Minen- und Explorationsunternehmen, sowie in vernünftige Sachwerte zu investieren.
In Summe war der Messeauftritt für die Aurex Biomining AG ein voller Erfolg und wird auch fürs nächste Jahr gerne wieder eingeplant werden.

 

 

PROJEKTE

DOWNLOADS

Aurex Biomining AG Info-Folder Aurex Info-Folder
 wesentliche Fakten
 als PDF downloaden
 (ca. 1 MB)

mehr Downloads...

NEWSLETTER

Hier gleich per Email abonnieren


Aurex Biomining AG bei LinkedinAurex Biomining AG auf twitterAurex Biomining AG auf facebook