Erklärung zur Informationspflicht

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Zugriffstatistik (AWStats)
Bei einem Zugriff auf unsere Website werden Verbindungsdaten gespeichert. Dies bedeutet, dass bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufes einer Datei auf diesem Server standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit und zu statistischen Zwecken folgende Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei (Server-Logfile) gespeichert werden:
• vollständige IP-Adresse
• Zeitpunkt und Methode des Aufrufs
• aufgerufene URL
• Version des verwendeten HTTP-Protokolls
• Ergebniswert des Aufrufs
• Größe des Aufrufs in KByte
• Seite, die vor dem Aufruf dieser Seite aufgerufen wurde (referrer)
• Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem 
Alle diese Daten sind ohne direkten Personenbezug.
Um die Zugriffe auf unsere Website statistisch auswerten zu können, verwenden wir das Programm AWStats. Es wird zur Auswertung von Logdateien verwendet, die Webserver auf Basis von Besucheranfragen erstellen. Das Programm setzt für die Auswertung keine Cookie-Dateien ein. Die statistische Analyse erfolgt über die Logfiles, die auch IP-Adressen enthalten. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben werden diese IP-Adressen pseudonymisiert gespeichert. Dabei wird der letzte Teil der IP-Adresse ausgetauscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Von AWStats werden keine Daten an einen fremden Server übermittelt da das Programm auf dem eigenen Hostingserver installiert ist. Daher findet auch keine Übertragung von Daten in ein außereuropäisches Drittland statt, da der Hostingserver in der EU betrieben wird.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

AUREX Biomining AG
Thomas Brunner (Vorsitzender des Verwaltungsrats)

E-Mail: office@aurex.ag
Tel.: 0043(0)1 966 93 14

 

 

 

PROJEKTE

DOWNLOADS

Aurex Biomining AG Info-Folder Aurex Info-Folder
 wesentliche Fakten
 als PDF downloaden
 (ca. 1MB)

mehr Downloads...

NEWSLETTER

Hier gleich per Email abonnieren


Aurex Biomining AG bei LinkedinAurex Biomining AG auf twitterAurex Biomining AG auf facebook